Inhalt

  1. Reiseerinnerungen an Japan
  2. Die 1. Reise nach Nippon – Teil 1
  3. Reise: Frühstück in 11 km Höhe über dem japanischen Meer
  4. Sie werden abgeholt ….
  5. Stadtausflug: Wie kommt man zum Hotel zurück?
  6. Offenbachstuben
  7. Wenn Gaijin japanisch frühstückt…
  8. Abgebrannt in Japan-Land
  9. Meet the staff – die japanischen Kollegen
  10. Gaijin-San im Ryokan …
  11. Japanisch frühstücken mit Anleitung
  12. Gaijin-San im Ryokan: Mit den Toiletten-Slippern im Frühstücksraum?
  13. Nattō – oder wie Gaijin-San streikte
  14. Zimmer und Garten im Ryokan
  15. Gaijn im Ofuro
  16. Wie isst man Yoghurt mit Stäbchen?
  17. Monteurs-Snack: Eifelschinken mit Raki
  18. Wir leben von Soba-Suppe … wie isst man Nudelsuppe mit Stäbchen?
  19. Wie geht man ohne Sprachkenntnisse japanisch essen?
  20. Essen: Von ‘lebenden’ Fischen und getrockneten ‘Tausendfüßlern’
  21. Die Sprache der Ingenieure ist international
  22. Arbeitskleidung auf japanischen Baustellen
  23. Watanabe San – der “Frühstücksdirektor”
  24. Arbeitsleben – Die Zustimmung zum Projekt
  25. Arbeitsleben – ‘Feiern’ nach der Arbeit
  26. Japaner arbeiten bis zum Umfallen und schlafen nie
  27. Studierte Sekretärinnen
  28. Kirschblüte in Japan – I
  29. Kirschblüte in Japan – II
  30. Kawagoe – Klein-Edo – Koedo (小江戸)
  31. Der erste Kunde im Kaufhaus …
  32. Pacinko-Spielhalle
  33. Eine japanische Vogelscheuche
  34. Bands im Yoyogi-Park in Tokyo
  35. Was kostet das Bahnticket?
  36. Meine erste Solo-Bahnfahrt
  37. Der ‘Ausflug’ zum Fuji – Teil 1
  38. Der ‘Ausflug’ zum Fuji – Teil 2
  39. Der Flug nach Osaka
  40. Kyoto im Regen
  41. Lost in Pampa – ‚Ich helfe Ihnen‘
  42. Ein Tag in Nara

Zurück zu BornCity


Werbung