Archiv des Autors: guenni

Manderscheid (Eifel), Burgen

Manderscheid ist ein Örtchen in der Südeifel, welcher sich als Ausgangspunkt für Wanderungen in der Ferienregion anbietet. Zwei Burgen, viel Natur und die Nähe zu den Eifelvulkanen sind Pfründe, mit denen der Kur- und Erholungsort wuchern kann. Aber auch für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heidsmühle (Eifel/Manderscheid)

Die Heidsmühle ist ein Ausflugslokal mit Hotelbetrieb in der Nähe des Orts Manderscheid, im Herzen der Vulkaneifel. Die am Ufer der Kleinen Kyll, in einem bewaldeten Tal, gelegene Anlage ist für einen Tagesausflug oder für einen längeren Urlaub gleichermaßen geeignet. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eifel | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rheingau: Historienweg von Rüdesheim nach Assmanshausen

Der Rheingau ist für Wanderungen entlang des Rheinsteigs prädestiniert. Aber auch abseits des Rheinsteigs finden sich Perlen für Wanderer. Vom Örtchen Rüdesheim führt beispielsweise der Historienweg entlang des Rheins in Richtung Assmannshausen. Statt Drosselgasse und Niederwalddenkmal kann man atemberaubende Ausblicke … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rheingau | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Palmengarten Frankfurt/Main

Für die Stadtbewohner ist es in meinen Augen ein Muss, der Besuch im Palmengarten Frankfurt am Main. Aber auch wer im Umland Frankfurts lebt oder mal mehr als ein paar Stunden in dieser Stadt lebt, sollte einen Abstecher machen. Palmengarten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt/Main | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Rheingau im Herbst

Der Rheingau, zwischen Eltville und Rüdesheim am Rhein ist immer eine Reise wert. Diese Kulturlandschaft bedeutet für mich mittlerweile “Naherholung pur” – mit dem Auto bin ich in weniger als einer Stunde da – und unter der Woche läuft man sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rheingau | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Wanderung Ruhestein – Schliffkopf – Zuflucht (Schwarzwald)

Im April 2014 habe ich mit der Familie eine Wanderung im Grinden-Naturschutzgebiet “Schliffkopf” (Schwarzwald) durchgeführt. Die Route führte auf dem Westweg entlang der Schwarzwaldhochstraße und erlaubt herrliche Panoramablicke in den Schwarzwald.

Veröffentlicht unter Schwarzwald | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bad Homburg v.d. Höhe (Taunus)

Bad Homburg ist eine kleine Stadt vor den Toren Frankfurts (Main), vor den Hängen des Taunus gelegen. Daher auch der offizielle Name Bad Homburg v.d. Höhe (steht vor der Höhe). Das Bad steht für den traditionellen Kur- und Klinikstandort, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt/Main, Taunus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Felsenland Dahn (Wasgau, Pfälzerwald)

Das Dahner Felsenland ist eine von Rotsandstein-Felsen geprägte Landschaft in der Südwestpfalz, die immer für einen Abstecher oder Kurzausflug gut ist. Gut ausgebaute Wanderwege laden zum Erkunden des Felsenlands eins – und ein Badeparadies mit Wellness-Angeboten laden auch bei schlechtem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dahn, Pfalz | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Kloster/Abtei Himmerod (Eifel)

Das Kloster Himmerod (oder Hammerd, wie wir Eifelaner zu sagen pflegen) bzw. die gleichnamige Abtei ist in der Eifel, im Tal der Salm gelegen. Himmerod gehört zum Landkreis Bernkastel-Wittlich und liegt, umgeben von Eifelwäldern, an der Straße zwischen den Orten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Himmerrod | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Heidelberg am Neckar (Schloss) – Teil 3

Das Heidelberger Schloss ist wohl das Wahrzeichen der Stadt und wurde auf zahlreichen Fotos verewigt. Man kann es als eine der weltweit berühmtesten Ruinen Deutschlands bezeichnen. Das Schloss liegt am Nordhang des Königstuhls. Es war die Residenz der Kurfürsten von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heidelberg | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar