Heidelberg am Neckar – Teil 1

Die Stadt Heidelberg, am Neckar gelegen, ist der Inbegriff deutscher Romantik und Top-Reiseziel vieler in- und ausländischer Touristen. Schon Johann Wolfgang von Goethe notierte vor mehr als 200 Jahren „Die Stadt mit ihrer Lage und ihrer ganzen Umgebung hat, darf man sagen, etwas Ideales“. Auch Dichter der Romantik wie Joseph von Eichendorff, Clemens Brentano und Achim von Arnim sind dem Zauber der Stadt erlegen, ebenso wie der Schriftsteller Mark Twain, der Komponist Robert Schumann oder der Maler William Turner. Und so mancher Student hat nach Hören sagen “sein Herz in Heidelberg verloren.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heidelberg | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Eltville – Die Rosenstadt im Rheingau

Eltville, eine der Perlen der Weinanbauregion Rheingau. Nicht weit von Wiesbaden entfernt und direkt am Rhein gelegen, wird die Stadt von Fachwerkhäusern, urigen Gassen, einer herrlichen Promenade am Rhein – mit alten Platanen – geprägt. Zudem ist Eltville die Stadt der Rosen. Früher „urlaubte“ das Bürgertum in Eltville, was auch an diesem Bronzebild am Rheinufer sichtbar wird. Direkt in Rosenbüschen eingebettet, zeugt es von der „Hochzeit des Biedermeier“ am Ende des 18. Jahrhunderts, als Engländer und deutsche Beamte sowie Unternehmer am Rhein urlaubten und unter den Platanen lustwandelten.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rheingau | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Welt! Ich bin zu dir unterwegs …

Willkommen in BornCity, dem Webauftritt des Autors Günter Born. In diesem Blog geht es um Reisen – nicht die großen, weiten Fernreisen, sondern die Perlen, gleich nebenan. Auf unterschiedlichen Stippvisiten habe ich viele tolle Ecken kennen gelernt, die gleich bei mir – Ihnen – bei uns – um die Ecke liegen. Da möchte ich den Blick drauf richten, und Lust zu einer Stippvisite wecken. Oft reichen Wanderschuhe oder ein Fahrrad, um hinzukommen. Und wenn es mal nicht klappt – mit der Kraft der Gedanken und den Artikeln ist „ganz großes Kopfkino“ angesagt. Daher ist dieses Blog auch so ein klein wenig Drehbuch für mein eigenes Kopfkino, damit ich nicht vergesse, wie genial das letzten Sommer, vor ein paar Jahren oder wann auch immer an einer genialen Location war.

PS: Momentan ist es noch etwas ruhig hier. Die Beitragsdaten aus 2010 sollten nicht täuschen. Ich habe die Seiten aus einem anderen Blog nach hier umgezogen und den Blog Ende 2014 aufgesetzt. Da ich noch einige andere Blog-Projekte betreibe, fehlt mir die Zeit, die Beiträge (Stoff habe ich genug), in kurzer Zeit einzustellen. Also fasst euch etwas in Geduld ;-).

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Hallo Welt! Ich bin zu dir unterwegs …