Herbstimpressionen – II

Wenn die Apfelernte und die Apfelwein-Kelterei begonnen  haben, ist es eindeutig Herbst geworden.


Anzeige

Ich selbst habe ja nicht so eine Affinität zu Apfelwein (Äppelwoi, wie die Frankfurter sagen), durfte ich als Kind bzw. Jugendlicher doch die Apfelweinfässer mit Walnussblätterbeize und Wurzelbürste vor dem Keltern reinigen. Und Äpfel auflesen, gehört auch dazu. Seit dieser Zeit geht bei mir Apfeldwein-mäßig nix mehr. Trotzdem fand ich es schön, beim Morgenspaziergang den Anhänger voll mit Äpfeln zu sehen (Foto ist nicht ganz scharf).

Und so manch Frankfurter Bub oder Mädel läuft das Wasser im Mund zusammen, wenn an Äppelwoi und Handkäs mit Musik gedacht wird. Wohl bekomm’s.

Apfelernte

Apfelernte Hof Gimbach

 


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.