Erinnerung: Challenger-Unglück vor 30 Jahren

Vor genau 30 Jahren ist die US-Raumfähre Challenger mit sieben Astronauten an Bord explodiert und abgestürzt. Die sieben Astronauten, unter anderem die Lehrerin Christa McAuliffe, kamen beim Absturz ums Leben. Wer das nochmals nachlesen will, findet bei Spiegel Online und bei heise.de Rückblicke.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.