JEFFERSON AIRPLANE: Bandmitglieder verstorben

Noch eine traurige Nachricht für alle Blog-Leser, die in den 60er Jahren mit der Band Jefferson Airplane groß geworden sind. Gleich zwei Bandmitglieder, Mitbegründer Paul Kantner und die Sängerin Signe Toly Anderson, sind verstorben.


Anzeige

Dieser Wikipedia-Eintrag gibt einen Überblick über die Band, samt Mitgliedern und Songs. Mir ist die Band vor allem durch ein Auftritt beim Woodstock-Festival ein Begriff. Hier das Video zu White Rabbit …

(Quelle: YouTube)

… und Somebody to Love ein Begriff.

(Quelle: YouTube)

Nun gibt es gleich zwei Todesfälle zu beklagen – in Spiegel Online findet sich die Nachricht, dass der Band-Mitbegründer, Paul Kantner, im Alter von 74 Jahren am vergangenen Donnerstag verstorben sei (ich bin hier darauf gestoßen). Aber es gibt noch einen zweiten Todesfall bei den Bandmitgliedern zu beklagen. Die Sängerin Signe Toly Anderson ist am gleichen Tag im Alter von 74 Jahren verstorben, wie diese Site (englisch) und t-online.de hier (deutsch) vermelden.

Auch wenn ich mit 60 Jahren deutlich jünger als die Bandmitglieder bin, hat mich die Aufarbeitung von Woodstock doch auch die Wege dieser Band kreuzen lassen. In dieser Hinsicht bekunde ich meine Trauer, dass wieder einige Musiker von uns gegangen sind.

Ähnliche Artikel
Apollo, Woodstock und ‘Ein Groschen für die Musikbox’ …


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.