Maurice White von Earth, Wind & Fire verstorben

Wieder eine traurige Nachricht für uns Kinder der 60er und 70er Jahre des vorherigen Jahrtausends. Maurice White, der Gründer der Gruppe Earth, Wind & Fire ist am 4.2.2016 im Alter von 74 Jahren verstorben.


Anzeige

Mit Hits wie “Shining Star”, “Boogie Wonderland”, “September” konnte die 1969 gegründete Band Earth, Wind & Fire riesige Erfolge feiern. Insgesamt heimste die Band sechs Grammies ein und verkaufte mehr als 90 Millionen Alben ihrer Hits. Der Stil der Band war durch Soul und Funk inspiriert.

Im Jahr 2000 wurde Earth, Wind & Fire in die Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen. Kurz darauf wurde auch die Parkinson-Erkrankung von White öffentlich bekannt. Auf der Webseite der Band findet sich zur Zeit nur dieses Foto mit einem kleinen Text.

Auf der Facebook-Seite schreibt Verdine White: My brother, hero and best friend Maurice White passed away peacefully last night in his sleep. While the world has lost another great musician and legend, our family asks that our privacy is respected as we start what will be a very difficult and life changing transition in our lives. Thank you for your prayers and well wishes. Spiegel Online hat hier einen Artikel zu White verfasst – hier noch der Song “September”, der wohl jedem, der die Band kannte, im Ohr liegt.

(Quelle: YouTube)


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Maurice White von Earth, Wind & Fire verstorben

  1. fred59 sagt:

    Leider muss ich bemerken, dass allein in den letzten Wochen viel zu viele gute Leute von uns gegangen sind. Sie fehlen uns!

    fred59

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.