Android-Nutzer aufgepasst – neue Sicherheitslücke

Schlechte Nachrichten für Gerätenutzer mit Android 4.0.3 bis 4.4.4. Kürzlich wurde eine Schadsoftware entdeckt, die diese Geräte mit den älteren Android-Versionen beim Surfen auf infizierten Webseiten befällt. Es wird eine sogenannte Ransomware (Erpressungssoftware) installiert. Diese sperrt das Gerät und fordert ein Lösegeld. Näheres findet sich im IT-Blog in diesem Beitrag.


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Computer, Sicherheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.