Teleskop-Gießstab für den Garten

Teleskop-GiesstabWer einen Garten oder Balkon hat, kennt das: Gießkanne schleppen, um Blumen oder Pflanzen im Garten mit Wasser zu versorgen. Handlicher ist ein Gartenschlauch mit Schlauchwagen und Brause oder ein ein Gießstab wie z.B. hier bei Amazon.de angeboten. Oft kommt man aber nicht an alle Pflanzen heran, weil der Gießstab zu kurz ist. Abhilfe schafft ein ausziehbarer Teleskop-Gießstab, wie der Royal Gardineer Teleskop-Gießstab mit 9 Sprühfunktionen und regelbarem Wasserfluss. Einfach über den Steckanschluss an den Gartenschlauch anschließen. Schon lässt sich ohne bücken oder recken gießen. Gesehen habe ich den Royal Gardineer Teleskop-Gießstab beim Anbieter Pearl. Den Teleskop-Gießstab gibt es z.B. auch bei Amazon.de. Hinweis: Bei einer Bestellung über die hier angegebenen Amazon.de-Links wird mir ein kleiner Betrag zur Finanzierung dieses Blogs gutgeschrieben.


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Natur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Teleskop-Gießstab für den Garten

  1. Pater sagt:

    Vielen Dank für den Tipp.Wir haben ihn über den hier angegebenen Amazon.de-Link bestellt.Ob er so praktisch ist wie beschrieben,werden wir sehen. Problem ist meistens bei ähnlichen Geräten die Düsen-Verstopfung nach längerem Gebrauch.

    • guenni sagt:

      Ok, würde mich vor allem interessieren, ob die Verlängerung dicht ist. Hier habe ich einen Gießstab ohne Verlängerung, wo der Schlauch immer mal wieder rausrutscht – dann ist man ganz schnell ‘gewaschen’.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.