Grüße von Florence: Asteroid passiert die Erde

Florence ist schon ein heftiger Brocken, ca. 4,4 km dick und wurde 1981 entdeckt. Die Rede ist von einem Asteroiden, der jetzt der Erde einen Besuch abstattet.


Anzeige

Der Asteroid passiert die Erde am morgigen Freitag (1. September 2017, ca. 14:00 Uhr) in einer Entfernung von 7 Millionen Kilometern (18 fache Mondentfernung), wie die NASA hier mitteilt.

Bahnberechnungen haben ergeben, dass der Himmelskörper der Erde 1890 ähnlich nahe gekommen ist. Eine noch geringere Annäherung an die Erde wird erst 2500 zu erwarten sein.

Der Vorbeiflug wird von Forschern auf der Erde beobachtet, die mehr über den Brocken herausfinden möchten. Weitere Hinweise finden sich hier und sehr detailliert auf der Wissenschaftsseite hier. Für Amateur-Astronomen ist möglicherweise dieser spektrum.de Artikel ganz nützlich, da er die Beobachtungspositionen auflistet.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Natur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.