Tipp: Deutscher Übersetzungsdienst DeepL

Heute noch ein Tipp für meine Blog-Leser/innen. Um fremdsprachliche Texte lesen zu können, sind Kenntnisse in einer fremden Sprache notwendig. Fehlen diese, ist ein (automatischer) Übersetzer hilfreich. Genau so etwas gibt es kostenlos im Internet.

Werbung

Ich verweise in meinen Artikeln öfters auf englischsprachige Originalbeiträge im Internet, versuche aber auch deutsche Artikel zu den jeweiligen Themen zu verlinken. Wer kein Englisch kann oder sich bei bestimmten Begriffen unsicher ist, bräuchte einen Übersetzer.

Aber es gibt noch weitere Sprachen wie Französisch, Spanisch und so weiter. Nicht jeder hat entsprechende Sprachkenntnisse – mit Japanisch oder Chinesisch tue ich mich beispielsweise sehr schwer (und auch mit allen anderen Sprachen außer Englisch). Da können maschinelle Sprachübersetzer eine Hilfe sein.

Google und Microsoft wollen helfen

Sowohl Google (Google Translate) als auch Microsoft (Bing Translate) bieten solche automatischen Maschinenübersetzungen an. Die Ergebnisse sind oft aber bescheiden und kaum verständlich. Bei Maschinenübersetzungen von Microsoft, die deutschsprachige Benutzer vorgesetzt bekommen, wechsele ich automatisch zum englischsprachigen Originaltext.

Übersetzer DeepL aus Deutschland

Seit einigen Tagen ist aber der kostenlose Übersetzungsdienst DeepL der deutschen Firma Linguee gestartet (siehe mein Beitrag Tipp: DeepL, der deutsche Übersetzer). Der Maschinenübersetzer kann zur Zeit zwar nur 7 Sprachen, verwendet aber neue Methoden zur Übersetzung. Die Ergebnisse sind um Klassen besser, als was die US-Großunternehmen Google und Microsoft uns liefern.

DeepL Übersetzer

Einfach den Text im linken Feld eingeben und übersetzen lassen. Bei Bedarf können die Sprachen oberhalb der Felder umgestellt werden.

Um einen (englischsprachigen) Text aus dem Internet zu übersetzen markiert man diese im Browser. Dann ist der markierte Text mit der Tastenkombination Strg+C in die Windows-Zwischenablage zu kopieren.

Klicken Sie im DeepL-Fenster auf das linke Textfeld und fügen Sie den Text aus der Zwischenablage in das betreffende Textfeld des Übersetzers ein. Dann wird der Text nach Deutsch übersetzt. Das Ergebnis ist meist ganz verständlich.

Ich verwende den Dienst inzwischen auch, um deutsche Texte automatisch in eine englischsprachige Rohfassung zu übertragen. Das korrigiere ich dann manuell nach.


Werbung

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.