Schlagwort-Archive: Foto

Winter: Januar 2018 (Eifel)

Es ist doch noch Winter geworden in Deutschland. Samstag, den 20. Januar 2018 hat es geschneit – ein grauer Tag. Aber am Sonntag Morgen wurde die von Schnee bedeckte Landschaft durch die Sonne beschienen. Hier eine schnelle Aufnahme mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wilde Karde – ein Stück vom letzten Herbst

Heute Morgen hat es wie verrückt geschüttet – ein Wetter zum Weglaufen. Und dann schien wieder kurz die Sonne. Da ist mir auf meinem Smartphone dieses Foto einer wilden Karde in die Finger gefallen. Die ist schon verblüht und könnte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Weide im Winter

An dieser Weide bin ich bei einem Spaziergang nach Weihnachten vorbei gekommen. Es war einer der Nachmittage, wo es zwischen Schnee- und Regenschauer mal wieder Sonnenschein gab. Der Graben war mit Regenwasser voll gelaufen – und der Kontrast mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Kranichzug gegen Süden

Jetzt wird es bald Winter. Die Kraniche haben längst ihre Sommerquartiere verlassen, an der Ostseeküste am Darß nochmals Kraft und Futter gefasst und fliegen nun in ihr Winterdomizil im Süden.

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein stiller, sonniger Herbstmorgen

Da ist sie wieder, die Zeit des Herbsts. Erste Nebel, regnerische und trübe Tage – oder einfach nur goldener Oktober mit bunten Wäldern und sonnigen Tagen? Heute verspricht das Wetter einen schönen sonnigen Oktobertag. Bereits am frühen Morgen habe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Ulithi: Die grinsenden Inseln Mikronesiens

Was wir sehen, hängt von unserem Gehirn ab (siehe meinen Beitrag Was ist das für ein Tier?). So kann es ein, dass wir in irgend einem Muster plötzlich ein grinsendes Gesicht sehen. Das ist jetzt bei einer Inselgruppe Mikronesiens passiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Freiheit der Lüfte am Abend II

Der letzte Montag war ein genialer Sommertag. Am Morgen gab es bereits einen Gruß vom Heißluftballon. Dann versprach der Tag einen Ausklang mit einem schönen Sommerabend und weiteren Überraschungen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Foto | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Freiheit der Lüfte am Morgen I

Es war ein schöner Sommermorgen, am gestrigen Montag. Ganz entgegen unseren Gewohnheiten saßen wir bereits kurz nach sieben Uhr am Frühstückstisch. Plötzlich schaute meine Frau zum Fenster hinaus und meinte ‘schau ein Ballon’.

Veröffentlicht unter Allgemein, Foto | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerzeit – grün/gelb

Beim Spaziergang am letzten Sonntag ist mir dieses Getreidefeld aufgefallen. Die Gerste nimmt schon eine deutliche Gelbfärbung an – noch kann aber nicht geerntet werden. Ganz im Kontrast steht dagegen das Grün des benachbarten Felds, auf dem Futterrüben angepflanzt sind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Sandskulpturenfestival in Oostende

Kleiner Hinweis für Leute, die es möglicherweise diesen Sommer nach Belgien verschlägt. Aktuell bis Mitte September findet im belgischen Oostende das Sandskulpturenfestival statt. Hier ein paar Informationen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Magnolie: Zweiter Frühling?

Diese kleine Magnolie habe ich vor Jahren in meinem Vorgarten gesetzt. Sie blühte zwar, aber kümmerte so vor sich hin. Letztes Jahr haben wir den Vorgarten pflegeleichter gestalten lassen. Der Gärtner hat die Magnolie einen Meter verschoben eingepflanzt. Das Ding … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist Klatschmohn-Zeit

Die beiden Klatschmohn-Blüten strahlen mich momentan an, wenn ich aus dem Haus gehe. Mental schaltet es bei mir dann immer auf Hochsommer um – weil ich Klatschmohn, im Verbund mit Kornblumen, aus meiner Jugend aus den erntereifen Getreidefeldern kenne. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Regen hat seinen Reiz …

Oft hört man ‘wann gibt es endlich Sonne’. Aber auch ein Regentag, an dem es nicht dauern schüttet, kann seinen Reiz haben. Fotoaufnahmen zeigen dann oft den morbiden Charme eines Regentages. Am Freitag (19.5.) hat es mir eine Rhododendron-Blüte angetan, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brexit-Protest von Künstler banksy

Der Künstler banksy hat am Wochenende seine eigene Art Protest zum britische Austritt aus der EU (Brexit) hinterlassen. An einer Hauswand im englischen Dover hat er eine EU-Flagge mit Sternen aufgemalt. Weiter zu sehen ist ein aufgemalter Arbeiter, der einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Foto | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

1. Mai-Impressionen: Unser Öl leuchtet gelb

Erster Mai, Tag der Arbeit, oder Tag der Muße – zur Maiwanderung dürfte es zu nass werden. Dafür hat sich der April mit einem Sonnentag verabschiedet. Auf einem langen Spaziergang (vorgezogene Mai-Wanderung) bin ich gestern an vielen blühenden Rapsfeldern vorbei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kunst aus Dreck – von Nikita Golubev

Zum Ausklang des Monats April habe ich noch etwas besonderes: Der russische Künstler Nikita Golubev verwandelt den Schmutz verdreckter Lastwagen in wahre Kunstwerke.

Veröffentlicht unter Allgemein, Foto | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Apfelblüten …

Die Nachtfröste der letzten Tage scheinen den Apfelbäumen in der Umgebung meines Wohnorts nicht wirklich geschadet zu haben. Die Aufnahme stammt vom gestrigen Sonntag (23.4.2017).

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Optische Illusion: England verlässt die EU …

Ein Foto und ein wenig Phantasie, schon erkennt man die Umrisse von Großbritannien. Die Wolke steht einsam am Abendhimmel, die Sonne geht gerade unter. Eine Methapher, passt aber wunderbar zur #Brexit-Geschichte – und so hat Matt Liebermann das auch betitelt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Foto | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lust auf Frühling IV – Osterglocke

Auch die Osterglocken stehen hier in voller Blüte – hier ein Exemplar aus einem am Wegesrand auf einer Sportanlage blühenden Osterglocken-Teppich.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lust auf Frühling III – Die Gänseblümchen sind los

Seit einer Woche beobachte ich auch schon die ersten Gänseblümchen in den sonnigen Gärten der Nachbarschaft. Diese drei Exemplare habe ich am Rande eines Sportplatzes gesehen.

Veröffentlicht unter Foto, Natur | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar