Prag: eScooter-Memorandum gekündigt

eScooterAuch in Prag scheint es Ärger mit Elektro-Tretroller (eScooter), die von Verleihern in Städten aufgestellt werden, zu geben. Die Stadt kündigte jetzt wohl ein Memorandum mit dem eScooter-Verleiher Lime, der in der Stadt aktiv ist.


Anzeige

Letztens gab es einen E-Roller: Krisengipfel in Berlin und heute findet in Wien ein ‘Gespräch’ (Gipfel mag man es nicht nennen) zwischen Stadt und Verleihfirmen statt (siehe Wien: eScooter-Gipfel soll Ordnung bringen). Aber auch in Prag ist ‘die Kacke wohl am Dampfen.

Die Stadtverordneten von Prag haben wohl bereits am Montag ein Memorandum, das mit dem Vermieter Lime abgeschlossen worden war, gekündigt. Der Grund: Das US-Unternehmen habe wichtige Punkte des Papiers missachtet. Unter anderem konnte Lime nicht sicherstellen, dass die Roller ordnungsgemäß geparkt werden.

E-Tretroller zur Ausleihe
(eScooter, Symbolbild, Quelle: Pexels, Magda Ehlers, freie Nutzung)

eScooter werden seit einem Jahr in Prag vermietet. Die Aufhebung des Memorandums zwischen Prag und Lime bedeutet jedoch kein Verbot der E-Scooter auf dem Gebiet der Stadt. Denn Lime will mit der Stadt über ein neues Memorandum verhandeln. Also auch da mächtig Ärger und viele Beschwerden über eScooter.

Ähnliche Artikel
E-Roller, was man über eScooter wissen muss
E-Roller: Die wichtigsten eScooter-Regeln im Überblick
Warnung des Sozialverbands VdK vor E-Rollern
eScooter: Neue Regeln zwischen Kommunen und Verleiher
Verkehrsverbände und ADAC warnen vor eScooter-Risiken
eScooter: Diese Verstöße sind der Polizei aufgefallen
Luxemburg-Stadt: Aus für die Leih-eScooter?
eScooter-Kritik von Deutsche Umwelthilfe und Umweltbundesamt
eScooter: Paris will reglementieren
Tel Aviv will eScooter verbieten
Malaga verbannt eScooter aus Fußgängerzonen
Wiens Bürgermeister: eScooter weg von Bürgersteigen!


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter E-Roller, Recht abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.