Hey, it’s aber cool man! 90 jähriger mischt reddit.com auf

Heute habe ich noch einen kleinen Infosplitter, der Mut für die nächsten 100 Lebensjahre macht. Gewöhnlich heißt es ja, wir Alten bekommen mit der neuen Technik und diesem Internet nix mehr auf die Reihe. Aber es kommt drauf an, was man draus macht …


Anzeige

Ich habe als Computerbuch-Autor gelernt, dass mich durchaus Leser in der Altersgruppe 80+ mit absolut tiefgehenden technischen Fragen zu Windows löchern. Und auch im Bereich des Bloggens müsste ich als junger Hüpfer mit 60 Lenzen noch lange durchhalten, um diese zwei Damen zu übertrumpfen. Die Spanierin Maria Amelia Lopez, ihres Zeichens bloggende Oma, starb im Alter von 97 Jahren. Und die Australierin Olive Riley war die älteste Bloggerin der Welt, als Sie im Alter von 108 Jahren verstarb.

Von daher macht mir Ron Lehker Mut, der im fortgeschrittenen Rentenalter mit 90 Jahren die Webseite reddit.com aufmischt. Reddit.com ist ein amerikanisches Forum, auf der man Fragen stellen und Antworten bekommen kann. Legendär ist AMA – das Kürzel für Ask me anything (frag mich was Du willst). Lekher ließ sich von seinem Enkel zeigen, wie man eine AMA bei reddit erstellt und dort auch postet. Seitdem werden ihm mehr und mehr Fragen aus aller Welt gestellt. Und zwischenzeitlich hat Ron Lehker einen eigenen Blog. Ein paar Infos rund um diese Gesichte finden sich bei Spiegel Online.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Computer abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.