Faszien: Was taugt das Training?

Faszien und deren Training ist das neue Zauberwort für Fitness und gegen Schmerzen. Da wird im Fitnessstudio am Körper mit Rollen gefoltert, um die Fazien zu lockeren. Das soll geschmeidig, schmerzfrei und leistungsfähig machen. Aber was taugt eigentlich das Training des Bindegewebes mit Faszientraining?


Anzeige

Zwischenzeitlich gehen Online-Medien diesem Trend nach und haben eigentlich ganz gute Artikel zum Thema veröffentlicht. Für interessierte Leser/innen möchte ich ein paar Artikel verlinken. Im Artikel Faszien-Training: “Da wird mächtig übertrieben” macht sich Manuela Rose über das Thema her und lässt einen Neurophysiologen zu Wort kommen.

In diesem Spiegel Online-Artikel spricht Yoga- und Pilatestrainerin Amiena Zylla über das Thema. Und in diesem Zeit-Online-Artikel befasst sich Jens Lubbadeh mit der Frage, was Faszientraining taugt. Ähnliches gilt für diesen Focus-Online-Beitrag Aufgerollt: Das kann der Fitnesstrend Faszientraining wirklich. Selbst die Apotheken-Umschau nimmt sich des Themas im Artikel Faszientraining: So bleiben Sie in Form an. Die FAZ stellt im Artikel Die Faszien-Zeit fest, dass die Vorteile wissenschaftlich nicht belegt seien.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.