Windows Live Mail 2012 mit Microsoft-Konten verwenden

MailWer Windows Live Mail 2012 unter Windows verwendet, um E-Mails zu empfangen, zu erstellen und abzuholen, stellt möglicherweise fest, dass das Programm mit Microsoft-E-Mail-Konten plötzlich nicht mehr funktioniert. Es gibt aber wohl einen Weg, das Problem weitgehend zu beheben.


Anzeige

Zum Hintergrund: In den letzten Monaten erhielten Benutzer von Windows Live Mail 2012 (oder anderer E-Mail-Programme) eine Benachrichtigung von Microsoft, dass E-Mail-Konten intern umgestellt würden. Als Folge können E-Mail-Programme wie Windows Live Mail 2012 keine Mails von @outlook.com, @hotmail.com, @live.com oder @msn.com-Konten mehr empfangen oder über diese Konten versenden. Hier ist eine solche Beispielbenachrichtigung, die Nutzer von Microsoft Outlook vor einiger Zeit von Microsoft erhielten.

Microsoft E-Mail-Konten nur mit neuen E-Mail-Programmen?

Bei neueren Versionen von Microsoft Outlook wird der Wechsel zu den neuen Microsoft E-Mail-Konteneinstellungen auf Benutzerwunsch automatisch durchgeführt. Beim kostenlosen Windows Live Mail 2012 (aus den Windows Live Essentials 2012), welches bei vielen Windows 7-Benutzern im Einsatz ist, oder bei Windows Mail, welches noch bei Windows Vista enthalten war, klappt die automatische Umstellung aber nicht. Vielmehr scheint es, als ob sich die Nutzer nach einem neuen E-Mail-Programm umsehen müssten. Microsoft empfiehlt die Mail-App aus Windows 10. Mitte Juni 2016 hatte ich im Blog-Beitrag Windows Live Mail 2012 streikt bei Microsoft E-Mail-Konten auf die Problematik hin gewiesen.

Und es geht doch

Damals sah es so aus, als ob Windows Live Mail 2012, was nicht mehr weiter entwickelt wird, damit für viele Nutzer weg fällt. Auf Grund diverser Nutzerhinweise habe ich mich des Themas angenommen.

Es gibt einen Weg, um Windows Live Mail 2012 auch weiterhin mit E-Mail-Konten wie @outlook.com zu verwenden. Microsoft hat die notwendigen Einstellungen nie offen kommuniziert sondern die Anwender glauben lassen, dass ältere Mail-Programme nicht mehr funktionieren und man doch die Mail-App aus Windows 10 oder das kostenpflichtige Microsoft Outlook 2016 aus dem Microsoft Office-Paket verwenden solle.

Wer betroffen ist, findet in meinem Blog-Beitrag Windows Live Mail 2012 mit Microsoft Konten weiter verwenden (in meinem IT-Blog veröffentlicht) die notwendigen Hinweise, um sein Windows Live Mail 2012 so umzustellen, dass Mails von Microsoft E-Mail-Konten a la @outlook.com oder @outlook.de wieder funktionieren. Wo es ggf. Probleme geben kann, ist bei der Kalendersynchronisation (obwohl das bei meinem Testsystem bei meinem Test auch geklappt hat – aber ich verwende weder die Kalenderfunktion noch Windows Live Mail 2012 in meiner Büroumgebung). Vielleicht hilft es dem einen oder anderen Betroffenen weiter.

Ähnliche Artikel:
Windows Live Mail 2012 streikt bei Microsoft E-Mail-Konten


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Computer abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.