Vorsicht vor Betrugsmails

Aktuell mal wieder eine Warnung vor betrügerischen E-Mails (SPAM). Diese werden angeblich von einem Personalleiter eines großen Unternehmens verschickt. Dieser sucht Personal, welches von zuhause arbeiten und zwischen 3.000 und 6.000 Euro verdienen können soll. Das ist natürlich eine Bauernfängermasche, auf die man niemals eingehen sollte. Details habe ich im IT-Blog im Beitrag Spam-Welle: Arbeiten von zu Hause für 6.000 Euro? veröffentlicht.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Computer, Sicherheit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.