Warnung vor "Cyber-Abteilung Polizei"-Mails

Falls eine E-Mail, die angeblich von der “Cyber-Abteilung Polizei” stammt, eintrifft, sollte man die mit der Mail mitgeschickte Datei keinesfalls öffnen, da diese eine Schadsoftware enthält.


Anzeige

Momentan werden wohl wieder E-Mails bundesweit verschickt, die angeblich von der Polizei stammen. Der Empfänger der E-Mail wird als Beschuldigter eines Betrugsverfahrens benannt und soll eine der E-Mail angehängte Datei öffnen. Diese Datei enthält aber Schadfunktionen und soll den Computer des Empfängers infizieren. Die Polizei warnt vor dieser Masche und empfiehlt, den Anhang der Phishing-Mail keinesfalls zu öffnen. Weitere Details finden sich in meinem IT-Blog in diesem Artikel.

Dieser Beitrag wurde unter Computer, Sicherheit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.