Reise-Tipp: Cornwall

Cornwall, das ist der südwestliche Zipfel Englands (quasi der große Zeh, wenn man den Süden der britischen Insel als Fußsohle betrachtet). Die Landschaft, in der Rosamunde Pilcher-Romane spielen – und ein Traum für Naturgenießer.


Anzeige

Großbritannien will zwar raus aus der EU und in manchen Sachen sind die Engländer einfach spleenig. Trotzdem kann man die Naturschönheiten Cornwalls als Besucher genießen. Eine erste Orientierung zu Cornwall findet man bei Wikipedia. Und die Seite visitcornwall.com zeigt schon beim Start beeindruckende Landschaftsaufnahmen.

Ein Blog-Leser und Cornwall-Fan hat mir bereits vor einiger Zeit einen Link auf seinen Blog geschickt, in dem sich ebenfalls (persönlich gefärbte) Informationen zu Cornwall finden. Also vielleicht als Reisetipp begreifen (ich habe nichts davon, wenn jemand nach Cornwall fährt – ich war zwar schon in England, aber noch niemals in Cornwall). Kommt aber vielleicht noch.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Natur, Tipp abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.