Achtung: Betrugsanrufe von +49 4253 4456

Heute noch eine eindringliche Warnung an Computerbenutzer vor betrügerischen Anrufen, in denen sich Leute als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben und den PC mit Windows von Schadsoftware oder Fehlfunktionen bereinigen wollen.


Anzeige

Vor dieser Masche hatte ich bereits mehrfach hier im Blog gewarnt (siehe mein Beitrag Betrug: Falsche Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter). Die Anrufer geben vor, von Microsoft zu sein und der PC sei infiziert oder Windows sei kaputt. Man verspricht, mit den Angerufenen dann die Geräte “zu reparieren”. Dabei wird entweder Schadsoftware installiert oder der Angerufene abgezockt. Daher mein Rat: Bei solchen Anrufen sofort auflegen.

Aktuell scheinen sich wohl die Betrugsanrufe von der Telefonnummer +49 4253 4456 zu häufen. Einige Leute haben täglich mehrere Anrufe dieser Nummer. Sucht man im Internet nach dieser Nummer, taucht diese in Seiten mit Telefonterror oder Warnung vor Betrug auf.

Die Webseite mikama.at widmet sich in diesem Artikel etwas detaillierter diesem Thema. Die Polizei Mainz veröffentlichte wohl einen Fall, wo ein Nutzer auf die Anrufermasche einging. Der 64 Jährige ließ vom Anrufer eine Fernwartungssoftware installieren. Natürlich wurde vorgegeben, dass Schadsoftware gefunden worden sei und der Mann zahlte 200 Euro, um den PC zu säubern. Damit war der Mann erst richtig an der Angel und wurde nur so mit Anrufen bombardiert. Wegen der entstandenen Unannehmlichkeiten wurden ihm 5.000 Euro Entschädigung versprochen, wenn er seinen Ausweis und seinen Führerschein per Fernwartungssoftware einscannen und die Daten verschicken würde.

Das ist natürlich brandgefährlich, gibt man doch seine Identitätsdaten für die Betrüger frei. Das Opfer wurde erst dann einsichtig, als die Bank Überweisungen wegen Betrugsverdacht blockierte und ihn anwies, zur Polizei zu gehen. Hier kann nur deutliche gewarnt werden, bei solchen Anfrufen sofort auflegen. Keinesfalls sollte man eine Software installieren oder installieren lassen.

Ähnliche Artikel
Betrug: Falsche Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter
Achtung: Phishing-Mails zielen auf Microsoft-Konten
Falsche “Microsoft”-Telefonbetrüger verhaftet
Betrug: Falsche Telekom-Techniker bitten um Anruf
Falsche “Microsoft-Techniker” erzeugen BlueScreens


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Computer, Sicherheit abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.