Fleißig: Uni-Abschluss mit 91 Jahren

Das nenne ich doch mal Pertinenz: Die Thailänderin Kimlun Jinakul hat ihren Hochschulabschluss mit 91 Jahren gemacht. Um das Abschlussdiplom zu erhalten, reiste Sie 700 km nach Bangkok.


Anzeige

Kimlun Jinakul hatte zwar als Kind gute Noten, kam aber nie dazu, ein Studium aufzunehmen. Erst als Kinder und Enkel die Universität abgeschlossen hatten, wollte sie auch ein Studium angehen.

1998 schrieb sie sich an einer Fernuniversität ein. Und im Jahr 2011 begann sie ein Studium der Humanökologie an der Sukhothai Thammathirat Open University. Dieses hat sie nun erfolgreich beendet. Ach ja, eine Sonderbehandlung bekam sie an der Uni nicht – bei einigen Prüfungen ist sie durchgerasselt und musste diese wiederholen. Na denn Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Nachfolgend noch ein Video der rüstigen Oma – und hier ein deutschsprachiger Artikel mit Hintergrundinformationen.


(Quelle: YouTube)

Ähnliche Artikel:
Hey, it’s aber cool man! 90 jähriger mischt reddit.com auf
Yoga-Lehrerin mit 98
Es ist nie zu spät: Japanerin entwickelt mit über 80 Apps
“Blue Zones”– wo Menschen vital bis ins hohe Alter leben
Altersforschung: Stressresistenz ist ein Erfolgsgeheimnis
Liegt die maximale Lebensdauer für Menschen bei 125 Jahren?
Mary Ho, die Rock-Oma aus Singapur begeistert das Netz


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.