Harrogate: Der Riesengemüse-Wettbewerb

Wettbewerbe der Art ‘wer hat den größten Kürbis’ kennen wir auch hierzulande. Aber auf so etwas können nur die Engländer kommen: Einen Wettbewerb um die größten Exemplare von Zwiebeln, Karotten, Kohlköpfen. Der Wettbewerb findet jedes Jahr in Harrogate, England, statt.


Anzeige

Dieses Jahr war die Gemüseschau wohl am 15. September, obwohl noch längst nicht Erntedank ist. Mit dabei, Peter Glazebrook, Engländer, Pensionär und Halter diverser Weltrekorde: für die größte Zwiebel (3,6 Kg), die größte Kartoffel (4,9 Kg). Aber auch die anderen Protagonisten könne da mit halten. Da muss schon mal eine Schubkarre herhalten, um einen Kohlkopf zu transportieren. Und von einer Riesenmöhre könnte eine ganze Familie satt werden. Die gigantischen Tomaten reichen für eine große Schüssel Salat – pro Tomate wohlgemerkt.


(Quelle: Video Yorkshire Post)

Auf dieser Webseite wirbt ein Anbieter von Samen mit Peter Glazebrook  – der mit seinem Riesengemüse gezeigt wird. Auch hier gibt es jede Menge Fotos von Peter Glazebrook und seinem Gemüse (er züchtet seit 30 Jahren). Fotos der diesjährigen Gewinner finden sich auf dieser Seite oder bei Spiegel Online. Weitere Motive finden sich hier und hier (Zwiebeln, dick wie Medizinbälle).

(Quelle: Video Yorkshire Post)

Auf dieser Seite habe ich ein Video von diesem Jahr gefunden, aus dem die hier gezeigten Screenshots stammen. Das nachfolgende YouTube-Video stammt aus 2016 und gibt einen Eindruck, was da auf der Show abgeht. Hier gibt es noch mehr Videos.


(Quelle: YouTube)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Essen, Natur abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.