Skurril: In 78 Tagen um die Welt – per Fahrrad

Also: Mir fällt das Buch 'In 80 Tagen um die Welt' ein, wenn ich diese Geschichte lese. Der Brite Mark Beaumont wurde durch das Buch inspiriert und radelt in 78 Tagen um die Welt.


Anzeige

Aufgebrochen ist er am 2. Juni 2017. Die Reise ging über Frankreich nach Russland, die Mongolei, China, Australien, Kanada und die USA. Die Ozeane überquerte Beaumont dabei per Flugzeug.

Am Montag, den 18. September 2017 erreichte er einen Tag früher als geplant Paris. Die Weltumrundung dauerte genau 78 Tagen, 14 Stunden und 14 Minuten – Weltrekord. Dabei hat er rund 29.000 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt. Hier findet sich seine Webseite, und ein paar Details finden sich in Deutsch beim Deutschlandfunk und bei n-tv.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.