Ein stiller, sonniger Herbstmorgen

HerbstmorgenDa ist sie wieder, die Zeit des Herbsts. Erste Nebel, regnerische und trübe Tage – oder einfach nur goldener Oktober mit bunten Wäldern und sonnigen Tagen? Heute verspricht das Wetter einen schönen sonnigen Oktobertag. Bereits am frühen Morgen habe ich ein Herbstmotiv per Smartphone aufgefangen.


Anzeige

Am frühen Samstag Morgen pflege ich (sofern es nicht regnet) meine zwei Kilometer zum Bäcker zu joggen (konkret steuere ich zwei Bäcker an, um diverse Wünsche zu erfüllen), mit dem Vorsatz, der Familie frische Brötchen zu besorgen. Es war ein sonniger Morgen. Fast alles schlief noch – herrliche Stille. Einfach mal eine kleine Auszeit für ein paar Minuten nehmen und genießen.

Auf dem Rückweg, der durch Wiesen und Felder und viel Natur führt, kam ich dann an diesem kleinen Weiher vorbei. Mit dem Smartphone (nicht gerade ideal, der obere Teil des Fotos ist etwas zu viel belichtet) entstand das hier gezeigte Foto. Über der Wiese liegt leichter Nebel, während der bereits bunt gefärbte Wald im Sonnenschein liegt. Und im Wasser des Weihers spiegelt sich der Wald.

Herbstmorgen

Es wird unweigerlich Herbst – heute könnte es aber ein ‘goldener Oktober’-Tag werden. Da bekommt man richtig Lust auf wandern (z.B. wie hier Der Rheingau im Herbst beschrieben – aber mir fehlt heute die Zeit).

Ähnliche Artikel:
Herbstzeit – Kürbiszeit
Herbst – Ernte – Kürbisse
Herbst-Ahorn
Herbst im Rheingau …
November-Impressionen vom Spät-Spät-Herbst
Herbstimpressionen – I
Herbstimpressionen – II
Herbstimpressionen – III
Herbststurm im Anmarsch …


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Foto, Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ein stiller, sonniger Herbstmorgen

  1. fred59 sagt:

    vom Motiv her – klasse Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.