Lebensmittelwarnungen 11. Januar 2018

Heute noch ein kurzer Beitrag zu Warnungen von Lebensmitteln. Aktuell gibt es zwei Fälle, wo Produkte durch Fremdkörper (Metallteile) verunreinigt sind.


Anzeige

XoX (Kartoffel) Snacks

Die XOX Gebäck GmbH aus Hameln ruft diverse, auf Kartoffeln basierende, Schnacks zurück. Der Grund: Es kann Metallabrieb in den Produkten sein. Es handelt sich um folgende Produkte:

  • XOX Pommes Snack Ketchup 125g, MHD 10.10.2018;
  • XOX Pommes Snack Schranke 125g, MHD 11.10.2018/12.10.2018
  • Bravo Snack Mix 100g, MHD 16.08.2018 und 17.08.2017
  • Bravo Pommes Snack Ketchup 125g, MHD 17.08.2018 und 18.08.2017

Die Produkte wurden in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen verkauft. Details gibt es hier.

Sonnenblumenbrot

Die BB Rösner Backstube GmbH & Co.KG ruft in Baden-Württemberg und Bayern verkauftes Sonnenblumenbrot (750 Gramm) zurück. Der Grund: Es können Metallteilchen enthalten sein. Details gibt es hier.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Essen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.