Asteroid “2002 AJ129": Vorbeiflug an der Erde am 4.2.2018

Am 4. Februar 2018 wird mal wieder ein Asteroid mit dem Durchmesser von ca. 1 km in der nähe der Erde vorbei fliegen. Dieses Mal besteht keine Gefahr für einen Treffer, wie die NASA mitteilte.


Anzeige

Die Bahndaten des Asteroiden mit der Bezeichnung “2002 AJ129″ sind sehr genau bekannt. Dieser wird laut NASA bereits seit 14 Jahren beobachtet. Die größte Annäherung des Objekts an die Erde erfolgt am 4. Februar 2018 um 22.30 Uhr MEZ. Dann fliegt der Asteroid in einem Abstand von 4,2 Millionen Kilometern Entfernung an der Erde vorbei. Das ist in etwas die 10 – 11 fache Distanz Erde – Mond. Die Geschwindigkeit des Vorbeiflugs liegt bei 122.400 Kilometern pro Stunde.

Berechnungen haben ergeben, dass der Körper auch in den kommenden 100 Jahren nicht auf die Erde stürzen wird. Der Körper, der mit einem Durchmesser von ca. 1 Kilometer schon einen großen Brocken darstellt und bei einem Einschlag verheerende Folgen hätte, wurde 2002 entdeckt. Hier ist noch ein Video der NASA mit einer Animation der Bahndaten.

(Quelle: NASA/YouTube)

Ähnliche Artikel:
3122 Florence und ihre zwei Begleiter (Monde) …
Grüße von Florence: Asteroid passiert die Erde
Streifschuss? Asteroid fliegt knapp an der Erde vorbei
Außerirdischer: Erster interstellarer Asteroid gesichtet?
Interstellarer Asteroid: Form, fast wie ein ‘Raumschiff’
Interstellarer Asteroid Oumuamua auf Funkwellen untersucht
Asteroid Oumuamua natürlichen Ursprungs aber mystisch
Meteor über Michigan gefilmt
Fund aus Ägypten: Hypatia-Stein älter als das Sonnensystem
NASA: Kepler entdeckt 8. Planeten um Sonne Kepler 90


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Natur abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.