Candide Thovex (Fake) Videos und Audi-Werbung

Die Tage bin ich (über Facebook) auf ein Video aufmerksam geworden, in dem jemand per Ski die chinesische Mauer auf abfallenden Geländestücken herunterfährt, dann Sanddünen herunter gleitet und auch sonst artistische Kunststücke auf Skier veranstaltet. Grund genug, mal ein wenig genauer hin zu schauen.


Anzeige

Der betreffende Beitrag auf Facebook findet sich hier. Der Skifahrer, der im Video vorgeblich diese Abfahrt auf der chinesischen Mauer veranstaltet, ist der Franzose Candide Thovex. Er gehört zu den besten Freestyle Skifahrern der Welt und wurde 2010 Weltmeister in der Freeride World Tour.

Auf sein Talent wurden Filmemacher aufmerksam und drehten Videos mit ihm. Autohersteller Audio hat Tovex im Rahmen seines Sport Sponsoring unter Vertrag (siehe diese Seite) und produziert Videos mit ihm (auf der Webseite abrufbar. Sieht alles spektakulär aus, ist aber mutmaßlich alles eine Fälschung. Die Szenen werden nach meinem dafürhalten bei Abfahrten im Schnee gefilmt und dann per Computer auf die Hintergründe wie chinesische Mauer oder Urwald etc. projiziert. Der Telegraph hat hier das Thema (ohne die Fakes) aufgegriffen. Nachfolgend der Film mit der Abfahrt vor diversen Hintergründen – die chinesische Mauer kommt ab Minute 00:34 vor.

(Quelle: YouTube)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.