Musik zum Sonntag: The Yardbirds – Train Kept a Rollin’

Lange Haare, Schlaghosen und laute Gitarrenklänge – das waren die späten 60er Jahre. Mit dabei, die britische Popband The Yardbirds, die mit Songs wie Train Kept a Rollin’ recht erfolgreich waren. Der Song wurde von einigen anderen Sängern (AEROSMITH) ebenfalls gebracht.


Anzeige

The Yardbirds, das war eine britische Rockband, die 1960er Jahren mehrere Singlehits hatte. Ich muss gestehen, mir waren die Protagonisten der Yardbirds nicht wirklich klar – Ende der 60er Jahre war noch nicht so meine Zeit. Aber als ich Namen wie Eric Clapton(Leila) oder Jimmy Page las, klingelte etwas. Denn die Rockgitarristen Eric Clapton, Jeff Beck und Jimmy Page (Kashmir) waren zu Beginn ihrer Karrieren Mitglieder der Yardbirds.

Der erste Auftritt war im September 1963, das erste Album wurde am 3. Oktober 1963 aufgezeichnet. Eric Clapton verließ die Band 1965 wieder, und schloss sich den Bluesbreakers an. Die Irrungen und Wirrungen der Bandbesetzung (einschließlich des Übergangs einiger Mitglieder zu Led Zeppelin) lassen sich bei Wikipedia nachlesen. Nachfolgend ist eine Aufnahme des Stücks Train Kept a Rollin’ (laut Videotitel im Beat Club in Hamburg, 1966, beachtet aber den nachfolgenden Kommentar) zu sehen (hier gibt es eine Aufnahme von 1967 in Frankreich). Die Mundharmonika im Stück ist wohl jedem, der den Titel kennt, im Gedächtnis hängen geblieben. Viel Spaß.

(Quelle: YouTube)

Ähnliche Artikel:
Musik der Jazz-Legende Jan Garbarek zum Sonntag
Candy Dulfer: Lily was here
Musik zum Sonntag: Eric Burdon und The Animals
Musik zum Sonntag: Eric Burdon – New York 1963 – America 1968 …
Musik zum Sonntag: Tito & Tarantula ‘After dark’
Musik zum Sonntag: Corey Hart ‘Sunglasses at night’
Musik zum Sonntag: Little Eva – The Locomotion
Musik zum Sonntag: The Searchers – Love potion number 9
Musik zum Sonntag: She’s not there – The Zombies
Musik zum Sonntag: Sade – Smooth Operator
Musik zum Sonntag: El Condor Pasa
Musik zum Sonntag: Johnny Wakelin – In Zaire
Musik zum Sonntag: The Champs “Tequila”
Musik zum Sonntag: Dave Brubeck – Take Five
Musik zum Sonntag: Journey ‘Wheel in the Sky’


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Musik zum Sonntag: The Yardbirds – Train Kept a Rollin’

  1. Alfred E. Neumann sagt:

    Die Quellenangabe ist falsch: die Szene ist aus dem nicht ganz unbekannten Kinofilm “Blow Up”. Regie Michelangelo Antonioni, mit (u.a.) David Hemmings (dem Milchgesicht, das den Hals der zertrümmerten Gitarre mitnimmt).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.