Musik zum Sonntag: Procol Harum – A Whiter Shade of Pale

Heute wieder ein Klassiker der Rockgeschichte. Es handelt sich um das Stück A Whiter Shade of Pale – der erfolgreichste Hit der britischen Pop-Gruppe Procol Harum, der im Jahr 1967 veröffentlicht wurde.


Anzeige

Procol Harum waren eine britische Rockband, die 1967 von Gary Brooker und Keith Reid gegründet wurde. Procol Harum löste sich als Gruppe im Jahr 1977 auf, fand sich 1991 aber erneut zusammen,. Die Geschichte der Band lässt sich in der Wikipedia nachlesen. Gemäß dieser Fan-Seite gibt es aber auch 2018 noch Konzerte von neu besetzten Bandmitgliedern.  

Das Stück A Whiter Shade of Pale wurde 1967 veröffentlicht und machte Procol Harum weltweit bekannt. Es wurde kurz nach seiner Veröffentlichung im Frühjahr 1967 2,5 Millionen Mal und seitdem weltweit mindestens 6 Millionen Mal verkauft. Dieser Erfolg traf die Autoren Brooker und Reid unvorbereitet.

Einen wesentlichen Anteil am Erfolg dieses Songs hatte, laut Wikipedia, das an Johann Sebastian Bach orientierte Hammond-Orgelspiel von Matthew Fisher. Als Komponisten galten lange Zeit nur Brooker und Reid, bevor Ende 2006 ein britisches Gericht Matthew Fisher einen Teil der Urheberrechte zuschrieb. Genug der langen Vorrede, hier ist das Stück auf YouTube – welches auch auf Amazon.de  (A Whiter Shade of Pale) erworben werden kann.

(Quelle: YouTube)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Musik zum Sonntag: Procol Harum – A Whiter Shade of Pale

  1. fred59 sagt:

    Da hast Du mal wieder ein echtes Sahnestück ausgegraben!
    Danke dafür.

  2. ThBock sagt:

    …und hier ist auch das betreffende Stück von Bach:
    https://www.youtube.com/watch?v=rrVDATvUitA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.