Musik zum Sonntag: Héroes del Silencio – Entre dos tierras

Heute noch ein absoluter Kracher, der hier im Schrank noch als CD herumdümpelt und den ich immer wieder gerne höre. Der Titel heißt Entre dos tierras (Zwischen zwei Ländern) und stammt von der spanischen Gruppe Héroes del Silencio (Helden der Stille).


Anzeige

Héroes del Silencio war eine spanische Rockband, die 1984 in Saragossa gegründet wurde. Die Gruppe wurde recht schnell in Spanien populär, ging aber total an mir vorbei. Das zweite Album Senderos de Traición (Wege des Verrats) enthält auch das Stück Entre dos tierras.

Das Stück wurde von Pedro Andreu, Enrique Bunbury, Joaquín Cardiel und Juan Valdivia Navarro geschrieben und kam 1990 heraus. In Deutschland erreichte es Platz 25 in den Charts, wird aber immer noch von diversen Radiosendern gespielt. Die Gitarrenklänge und die Stimme des Sängers finde ich genial, auch wenn ich nix verstehe (Spanisch ist nicht so meine Stärke). Das erste Video wurde von Enrique Bunbury auf YouTube eingestellt – da ist der Gesang aber schlechter zu hören.

(Quelle: YouTube)

Diese Aufnahme aus 2015 zeigt das Plattencover und entspricht der Fassung, die ich von CD kenne (empfinde ich von der Musik und und dem Gesang als ausgewogener abgemischt). Viel Spaß beim Hören.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Musik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Musik zum Sonntag: Héroes del Silencio – Entre dos tierras

  1. Markus Tschentscher sagt:

    “Entre dos tierras” bedeutet auf deutsch: “Zwischen zwei Welten”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.