Mobile Badewanne für pflegebedürftige Menschen

GesundheitBaden ist für pflegebedürftige Menschen oft ein Problem. Der Weg vom Bett zum Bad und dann in Dusche oder Badewanne ist zu schwierig. Da kann eine mobile Badewanne ggf. Hilfe sein und auch die Pfleger bzw. deren Rücken schonen.


Anzeige

Ich bin durch Zufall über ein soziales Netzwerk auf diesen Artikel im Handwerksblatt gestoßen. Ein Vater hat für seine erkrankte Tochter die mobile Badewanne entwickelt, um die Strapazen des Badens zu vermeiden und den eigenen Rücken zu schonen. Die Hintergründe und weitere Details sind im Artikel nachzulesen.

Mobile Badewanne Caro
(Mobile Badewanne Caro)

Auch wenn der im Artikel geschilderte Fall sehr speziell ist, hat die Universität Münster in einer Studie wissenschaftlich festgestellt, dass die mobile Badewanne für die Pflegenden den Rücken weniger belastet. Die Wanne wurde als Medizinprodukt der Klasse eins eingestuft. Damit kann die Wanne nach ärztlicher Verordnung auf Kosten der Krankenkassen über den Orthopädiehandel bezogen werden.

Details: die-mobile-badewanne.de/


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.