Rückruf: Mundspülung mit Keim verunreinigt

Noch eine kurze Warnung: Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit warnt vor der Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh 500ml, und es werden Produkte zurückgerufen.


Anzeige

In der Warnung hier werden die Details klar. Die Charge 710001 EAN: 4326470477941 der Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh 500ml des Herstellers Jean Products-WERM GmbH wird komplett zurückgezogen.

Jean Products-WERM GmbH Elina med Anti-Plaque Mundspülung Fresh 500ml

Der Grund: Es besteht akute Gesundheitsgefahr. Bei dem Produkt wurde der (Krankenhaus-)Keim Pseudomonas aeruginosa nachgewiesen. Es handelt sich um einen weit verbreiteten Wundinfektionskeim. Ein erhöhtes Risiko einer Infektion besteht vor allem bei Läsionen in Haut und Schleimhaut. Der Artikel wurde bundesweit an verschiedenen Großhändler, Onlinehändler und Einzelhändler verkauft. Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter Tel. 09353 – 9785 644, Mo-Do von 8:00-16:00Uhr und Fr 8:00-13:00Uhr Jean Products-WERM GmbH, Steinmühlweg 4, 97783 Karsbach. Diese PDF-Seite enthält Informationen für Verbraucher. (via)


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.