New Horizons: Erstes Bild von Ultima Thule-Rendezvous

Der Vorbeiflug der New Horizons-Raumsonde am Kuipergürtel-Objekt mit dem Namen Ultima Thule am 1. Januar 2019 hat wohl geklappt. Ein erste Bild – ein paar Stunden vor der größten Annäherung (am 31-12-2018) aufgenommen, wurde bereits empfangen.


Anzeige

Über die Mission hatte ich im Blog-Beitrag New Horizons: Ankunft im Januar bei Ultima Thule berichtet. Hier ein Tweet mit dem ersten Bild – nur ein Pixelmuster – welches Ultima Thule zeigt. Vielleicht 20 – 25 km lang und in der Form einer Erdnuss.

Eine Missionsbeschreibung findet sich auf dieser englischsprachigen NASA-Seite.

Ähnliche Artikel:
New Horizons: Ankunft im Januar bei Ultima Thule
Cool: Raumsonde New Horizons schießt Bild vom Ziel
Virtueller Flug über den Kleinplaneten Ceres
Raumsonde Voyager 2 erreicht interstellaren Raum
“Der Kobold”: Zwergplanet liefert Hinweise auf Planet Nr. 9
Zwergplanet Haumea hat auch einen Ring


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Natur, Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.