Die Edeka-Verkäuferin und die Kundin

Es gab wohl in einer Edeka-Filiale einen unschönen Vorfall. Eine Kundin sagte ihrem Kind, wenn es nichts für die Schule lernt, würde es eines Tages als Verkäuferin hinter der Fleischtheke landen. Die Szene fand vor der Fleischtheke des Markts statt. Der Marktleiter hat dann auf Facebook geantwortet.


Anzeige

Die Geschichte geht momentan im Internet viral. Ich bin vor einigen Tagen beim Münchener Merkur auf die Geschichte gestoßen. Die Reaktion von Edeka, die auf Facebook eine Antwort postete, hat es in sich. Der Marktleiter weist berechtigt darauf hin, dass dort gut ausgebildete Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung arbeiten.

Edeka Antwort auf Facebook
(Zum Vergrößern klicken)

Kann ich nachvollziehen und ich finde die Reaktion des Marktleiters in Ordnung.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.