Ohne viele Worte: Trampolin, Füchse, Hund, TV, einfach nur lustig

Es braucht nicht viel: Zwei Füchse verirren sich auf ein Trampolin. Sobald einer hoch springt, beginnt das Trampolin zu schwingen und die beiden Tiere hüpfen auf und ab. Aber dann kommt es …


Anzeige

Das Ganze wurde von einer Kamera aufgezeichnet und im Fernsehprogramm gesendet. Es handelt sich wohl um einen Werbespot für ein Trampolin. In einem Wohnzimmer verfolgt ein kleiner Hund die Szene im Fernseher. Als er die hüpfenden Füchse sieht, flippt das Tier aus und versucht auch vor dem TV-Gerät zu hüpfen. Aber seht selbst.

(Quelle: YouTube)

Meist sieht man nur die Kurzfassung – das obige Video zeigt den kompletten Werbebeitrag, wo später weitere Tiere auf dem Trampolin hüpfen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.