So werden Eisen-Gartenzäune gemacht

Normalerweise kenne ich es, dass Kunstschmiede Eisentore und –Zäune aus Vierkantstahl zusammen schmieden. In China pflegt man noch die ‘Kunst’, solche Zäune aus Gußeisen fabrikmäßig zu gießen.


Anzeige

Schmiedezäune gibt es beispielsweise bei diesem Anbieter. Auf Pinterest gibt es weitere Bilder von Schmiedezäunen. Sucht man im Internet nach Gusseisen-Zäunen, wird man vor allem bei chinesischen Anbietern wie hier fündig. Durch Zufall bin ich auf Twitter auf dieses Video aufmerksam geworden.

Es zeigt, wie die Zäune in einer Eisengießerei mit flüssigem Eisen in Sandformen gegossen werden. Sieht zwar alles im Video gut aus – aber ich schätze, die Zäune wären hier unverkäuflich. Gusseiserne Gartenbänke ja, aber kein Zaun in dieser Qualität – oder irre ich mich da?


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.