Senioren zocken am Computer

Ein spannendes Thema: Menschen im Seniorenalter, die sich dem Zocken am Computer verschrieben haben. Keine Ahnung, wie groß diese Gruppe ist – ich selbst gehöre eher nicht dazu (bin zwar im Alter 60+, aber in anderer Mission als Blogger unterwegs).


Anzeige

Ich habe in den vergangenen Jahren zwar immer mal wieder Rückmeldungen meiner Leser-/innen zu diversen Computerbücher für Senioren bekommen. Aber das waren nur Momentaufnahmen. Ich wusste: Es gibt ein gewisses Interesse, aber wie breit das Publikum ist, blieb mir verborgen. Auch die Aufteilung in Online-Spieler, Knobel- und Kartenspieler oder echte Zocker, die Spieletitel der Enkel wie Fortinet spielen, war mich unbekannt. Anfang des Jahres bin ich dann auf diesen Artikel der Kollegen von heise gestoßen, die sich mit dem Thema auseinander setzen. Ganz lesenswert – noch interessanter fand ich dagegen das nachfolgende Video, welches Senioren beim Spielen begleitet.

(Quelle: YouTube)

Eine faszinierende Welt, in die die Leute da eintauchen. Vielleicht befasse ich mich auch mit so etwas, wenn ich mal in Rente bin. Abschließende Frage: Ist das Thema Spielen am Computer für Sie persönlich relevant, interessant oder interessiert das überhaupt nicht?


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Computer abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.