Querschnittsgelähmte Frau geht 24 Stunden mit Exoskelett

GesundheitKürzlich bin ich auf phantastisches Video gestoßen. Es zeigt, wie eine querschnittsgelähmte Person mit Hilfe der Technik wieder gehen kann. Möglich macht dies ein sogenanntes Exoskelett.


Anzeige

Ein sogenanntes Exoskelett ermöglicht Querschnittsgelähmten wieder aufrecht zu stehen und zu gehen. Ich hatte das Thema vor einem Jahr schon mal im Blog-Beitrag Wieder gehen können, dank Exoskelett angesprochen. Die Technik befindet sich aber ständig im Wandel.

In obigem Video nutzt eine querschnittsgelähmte Frau im Rahmen einer Benefiz-Veranstaltung ein solches Exoskelett des Herstellers Rewalk für einen Marsch über 10 Meilen. Und eine weitere querschnittsgelähmte Frau läuft mit einem solchen Anzug sogar 24 Stunden. Das sind Höchstleistungen für diese Personen. Das gibt aber Mut, dass den Betroffenen in den kommenden Jahren mit erschwinglichen Lösungen geholfen werden kann.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Gesundheit, Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.