Wenn es schief gehen soll …

kann man beim besten Willen nichts dagegen machen. Kürzlich bin ich auf ein Video gestoßen, was das mal wieder eindrücklich belegt. Der gute Wille, zu helfen, war zwar erkennbar da … aber es hat am Ende nichts genutzt.


Anzeige

Die Szene: Ein Jeep ist auf einer Art Urwald-Piste umgekippt. Kein Problem, einige Fahrzeuge halten an und die Männer steigen aus, um das auf der Seite liegende Fahrzeug mit vereinten Kräften auf die Räder zu wuchten. Was dann folgt, kann man sich nicht ausdenken … fast hätte es ja geklappt.

Der Begleittext zum Video lautet übrigens: Wenn das Management bei der Behebung des Vorfalls “hilft” – oder in Deutsch: Wenn der Chef die Finger davon gelassen hätte.


Anzeige
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.