Sky und die unerlaubte Telefonwerbung

ParagraphDer Medienkonzern Sky, der im Pay-TV-Bereich u.a. Sportveranstaltungen überträgt, hat jetzt eine fette Strafzahlung in Höhe von 250.000 Euro erhalten. Grund ist unerlaubte Telefonwerbung, um Kunden zu gewinnen.


Anzeige

Ich hatte ja schon häufiger über belästigende und nervende Telefonanrufe berichtet, in denen für Glücksspiele und Abonnements geworben wird. Das ist in Deutschland ohne Zustimmung des Angerufenen unzulässig – ich habe hier bei mir in der FRITZ!Box für mein Büro eine Reihe Telefonnummern deswegen blockiert. Ich melde auch regelmäßig solche Anrufe der Bundesnetzagentur, in der Hoffnung, dass man den Werbern und Hintermännern das Handwerk legt.

Daher ist es mir eine besondere Freude, den obigen Tweet zu präsentieren. Sky ist jetzt von der Bundesnetzagentur wegen unerlaubter Telefonwerbung zu 250.000 Euro Strafe verdonnert worden. Details sind im verlinkten Artikel nachzulesen.

Ähnliche Artikel:
Betrug: Fingierte Telefonanrufe der ‘Polizei’
Vorsicht: Unbekannter Anruf von Telefonnummer 00224 ….
Achtung Abzocke durch falsche Dell-Techniker am Telefon
Warnung: Betrüger geben sich telefonisch als Microsoft-Mitarbeiter aus
Bundesnetzagentur gegen Abzock-Anrufe
Unerlaubte Telefonwerbung nimmt stark zu – jetzt reagieren!
Achtung Abzocke durch falsche Dell-Techniker am Telefon
Achtung: Gefälschter H&M-Gutschein-Kettenbrief
Achtung Betrug: Falsche Microsoft-Mitarbeiter rufen an
Betrug: Falsche Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter
Achtung: Betrugsversuch mit Microsoft Lotterie!
Achtung: Phishing-Welle zielt auf Apple-/Microsoft-Nutzer
Online-Betrug: Schutz vor Phishing & Co.
Telefon-Spam 0211-36870409 in FRITZ!Box blocken
Vorsicht: Produkttests zum Betrug mit Bankkonten genutzt
Jüngere anfälliger für Tech-Support-Betrug
Die belästigenden ‘Sie haben gewonnen’-Anrufe
Betrug: Weißrussische Telefonnummern abgeschaltet
Betrugswarnung vor ‘SHARP energie BVBA’-Rechnungen
Achtung: Betrugsanrufe von +49 4253 4456
Betrugsmasche: “Hören Sie mich”?
Warnung vor Betrugswebseiten wie vorwerk-haushalt & Co.
Vorsicht vor Betrugsmails
Betrug: Falsche Anrufe angeblicher Microsoft-Mitarbeiter
Betrug: Falsche Telekom-Techniker bitten um Anruf
Die belästigenden ‘Sie haben gewonnen’-Anrufe
Belästigende Werbeanrufe der ‘Finanzexperten vom Finanzportal’ und andere
Unerlaubte Telefonwerbung nimmt stark zu – jetzt reagieren!


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Sky und die unerlaubte Telefonwerbung

  1. Bupp sagt:

    Die genannte Hoffnung gibts zu Recht. Manchmal kann die BNA schon Erfolge vorweisen. So ging mir auf einer Beschwerde am 10.12.2019 folgende Mail zu:

    Sehr geehrter Herr xxxxxx,

    Sie hatten sich an die Bundesnetzagentur gewandt und angezeigt, dass Sie ohne ausdrückliche vorherige Einwilligung zu Werbezwecken angerufen und daher durch Telefonwerbung belästigt wurden.

    Unter anderem auch wegen Ihrer Beschwerde hat die Bundesnetzagentur ein Bußgeldverfahren gegen die Innogy SE (vormals RWE Vertrieb AG) eingeleitet und ein Bußgeld in Höhe von 282.500,00 Euro verhängt. Die verhängte Geldbuße ist noch nicht rechtskräftig. Gegen den Bescheid kann Einspruch eingelegt werden, über den das Amtsgericht Bonn entscheiden würde. Die Ermittlungen gegen die gesondert verfolgten von der Innogy SE beauftragten Call-Center dauern noch an.

    Für Ihre mitgeteilten Informationen möchte ich mich an dieser Stelle bedanken. Bei der Verfolgung von Rufnummernmissbrauch und unerlaubter Telefonwerbung ist die Bundesnetzagentur auf Ihre Hilfe angewiesen. Sollten Sie erneut auf gleichgelagerte Sachverhalte aufmerksam werden, zögern Sie bitte nicht, diese bei der Bundesnetzagentur anzuzeigen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre Bundesnetzagentur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.