Politiker Manfred Stolpe verstorben

Manfred Stolpe war als SPD-Politiker von 1990 bis 2002 der erste Ministerpräsident des Landes Brandenburg nach der Wende. Von 2002 bis 2005 war Stolpe Bundesminister für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Manfred Stolpe verstarb am 29. Dezember 2019 im Alter von 83 Jahren, wie z.B. die Tagesschau berichtet.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.