Abnehmen mit Soja

GesundheitSoja und die daraus hergestellten Produkte sind besonders für Menschen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren, eine wichtige Proteinquelle. Der Verzehr von Sojaprodukten könnte beim Abnehmen helfen. Dies zeigte eine Analyse von 22 Studien an übergewichtigen/adipösen Frauen. Besonders bei Frauen, die sich noch nicht in den Wechseljahren befanden, sahen die Wissenschaftler positive Effekte auf das Gewicht.


Anzeige

In einer Untersuchung ermittelten Wissenschaftler, wie sich der Verzehr von Sojaprodukten auf das Körpergewicht von übergewichtigen oder adipösen (stark übergewichtigen) Frauen auswirkte. Für ihre Analyse griffen die Wissenschaftler auf 22 Studien mit 870 Teilnehmerinnen zurück.

Sojaprodukte: gut für die Figur

Dabei zeigte sich: durch den Verzehr von Sojaprodukten konnten die übergewichtigen/adipösen Frauen ihr Körpergewicht und ihren BMI (Body Mass Index, kg/m2) reduzieren. Besonders bei asiatischen Frauen waren die Sojaprodukte gut für die Figur – neben Körpergewicht und BMI besserten sich auch Körperfettgehalt und Taillenumfang der Frauen.

Ungünstige Figur
(Quelle: Pexels / Pixabay CC0 License)

In weiteren Analysen sahen die Wissenschaftler, dass besonders Frauen, die noch nicht die Wechseljahre erreicht hatten, abnahmen, wenn sie vermehrt Sojaprodukte aßen. Die Wissenschaftler resümierten, dass es übergewichtigen/adipösen Frauen beim Abnehmen helfen könnte, wenn sie vermehrt Sojaprodukte essen. Die Wissenschaftler erklären sich diese positiven Effekte durch die in Soja enthaltenen Proteine und Ballaststoffe sowie durch spezielle Inhaltsstoffe von Soja, die Isoflavone.

Quelle: © Alle Rechte: DeutschesGesundheitsPortal.de

Ähnliche Artikel:
Butter: Essentiell für die Gesundheit
Beugt gesunde Ernährung Vorstufe von Multiple Sklerose vor?
Eier: Gesünder als allgemein gedacht?
Mittelmeer-Diät gesund? Studie entzaubert
These: Mediterrane Ernährung macht glücklicher
Helfen rote Trauben bei Depression?
Weniger krank durch ballaststoffreiche Ernährung?
Debatte: 3 oder 6 Mahlzeiten?
Intervallfasten: Kein Vorteil gegenüber normalen Diäten


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Essen, Gesundheit abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.