Skurril: FKKler rennt Wildschwein nach Laptop-Klau hinterher

Ich glaub, mein Schwein pfeift: Am Berliner Teufelssee hatte sich ein Wildschwein mit Jungen verirrt und erst eine Pizza aus einem Rucksack gefressen. Dann griff es sich eine Tüte und rannt davon. In der Tüte ein Notebook. Der Besitzer rannte nackt, wie Gott ihn erschaffen hatte, dem Tier hinterher und konnte den Laptop retten. Zufällig war jemand mit einer Kamera anwesend, der das Ganze festhielt und auf Instagram postete. Details lassen sich hier und hier nachlesen.


Anzeige

Dieser Beitrag wurde unter Foto abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.