Schmetterlingszeit: Weißbindiger Mohrenfalter

MohrenfalterHeute folgt der Abschluss der Serie mit Schmetterlingsfotos vom Sommer 2020, die mir mein Nachbar von seinem letzten Ausflug im Allgäu bei Füssen mitgebracht hat. Die netten Fotos von Schmetterlingen hat er mir zur Veröffentlichung im Blog zugemailt (vielen Dank dafür). Hier kommt ein Mohrenfalter auf einer Blüte.


Anzeige

Der Weißbindiger Mohrenfalter ist ein farbenprächtiger Edelschmitterling. Zum nachfolgenden Foto des Weißbindiger Mohrenfalter schrieb mir Ralf Brodersen: Ein weißbindiger Mohrenfalter  auf einem Geopfad bei Füssen (Sony RX100VI, Brennweite äquivalent 200mm). Der Falter muss sich die Blüte mit einer Hummel teilen und rechts unten ist ein Rotwidderchen zu erkennen.

Mohrenfalter

Im Blog-Beitrag Schmetterlingsflieder im Juli 2020 hat ein Blog-Leser übrigens weitere tolle Fotos von Schmetterlingen eingestellt. Weitere Fotos folgen – ich bereite die Blog-Beiträge die kommenden Tage auf – und habe auch noch einige nette Blumenfotos, die der Veröffentlichung hier im Blog harren.

Ähnliche Artikel:
Schmetterlingsflieder im Juli 2020
Schmetterlinge, wo sind sie geblieben?
Schmetterlingszeit: Kaisermantel
Schmetterlingszeit: Admiral
Schmetterlingszeit: Rotwidderchen
Schmetterlingszeit: Kleiner Eisvogel


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Foto, Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Schmetterlingszeit: Weißbindiger Mohrenfalter

  1. Mance sagt:

    Vielleicht darf ich zum Abschluss auch noch ein Foto beitragen das ich heute noch geschossen habe. Die Schmetterlingszeit geht wohl zu ende. Das merkt man auch daran, dass viele der kleinen Flugkünstler schon ganz zerflätterte Flügel haben.
    Es dürfte sich um einen Zitronenfalter handeln der offensichtlich ein Blatt nachahmt. Er lässt auch konsequent, wenn er sich hinsetzt, die Flügel zusammengeklappt.

    https://share-your-photo.com/img/036ec693bc.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.