Wilder Weltraum – neue Fotos der NASA

Die US-Weltraumbehörde NASA hat phantastische neue Bilder von Galaxien, Sternen und Supernova-Überresten veröffentlicht. Diese wurden vom Chanda Rönten-Telekop aufgenommen.


Anzeige

Das Röntgenobservatorium Chandra der NASA ist ein Weltraum-Teleskop, das nach dem Nobelpreisträger für Astrophysik Subrahmanyan Chandrasekhar benannt ist. Während seiner bisherigen Mission hat es einige unglaubliche astronomische Entdeckungen ermöglicht. Es lieferte z.B. das erste Bild des Supernova-Überrests Cassiopeia A. Im Jahr 2000 entdeckten Schülerinnen und Schüler mit den Daten des Teleskops einen Neutronenstern im Supernova-Überrest IC 443. Die NASA hat jetzt unglaubliche Fotos des Weltraum-Teleskops veröffentlicht.

Chandra-Aufnahmen Weltall
NASA/CXC/SAO, NASA/STScI, NASA/JPL-Caltech/SSC, ESO/NAOJ/NRAO, NRAO/AUI/NSF, NASA/CXC/SAO/PSU, and NASA/ESA

Obiges Bild zeigt eine Collage der besten Aufnahmen. CNet hat eine Zusammenfassung mit diversen Fotos in diesem Artikel veröffentlicht.


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Natur, Wissenschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.