Tom Cruise soll 2021 Film auf der ISS drehen

Die Tage sind Pläne bekannt geworden, dass bereits im kommenden Jahr die Dreharbeiten zu einem Film auf der Internationalen Raumstation stattfinden sollen. Dabei soll der US-Schauspieler Tom Cruise beteiligt sein. Eine offizielle Bestätigung steht aber noch aus.


Anzeige

Im Jahr 2021 könnte es turbulent auf der Internationalen Raumstation werden. Denn ich hatte ja im Beitrag NASA will Film mit Tom Cruise auf der ISS drehen berichtet, dass die NASA mit Tom Cruise einen Action-Film auf der Internationalen Raumstation (ISS) drehen will. Das Universal Pictures-Filmstudio soll für den Streifen bereits 200 Millionen US-Dollar zugesagt haben (siehe Tom Cruise und der Film auf der Internationalen Raumstation). Und die Tage hat Russland bekannt gegeben, im Jahr 2021 einen Film im Weltall drehen zu wollen (siehe Auch Russland will einen Film im Weltall drehen).

SpaceX Crew Dragon Mission

Nun gibt es die obige Twitter-Meldung eines Nutzers, der schreibt, das im Oktober 2021 eine SpaceX Crew Dragon-Mission mit Touristen geplant sei. Kommandant der Mission wird der Ex-US-Astronaut Michael Lopez-Alegria. Auf den Touristensitzen sollen der Filmregisseur Doug Liman sowie der US-Schauspieler Tom Cruise mitfliegen. Ein vierter Platz im Raumschiff ist noch unbesetzt. Die Kollegen bei heise haben die ungestätigte Mission von SpaceX sowie die russische Ankündigung in diesem Artikel näher beschrieben.

Ähnliche Artikel:
Tom Cruise und der Film auf der Internationalen Raumstation
NASA will Film mit Tom Cruise auf der ISS drehen
Auch Russland will einen Film im Weltall drehen
'Space Hero': Per Reality-Show zur internationalen Raumstation


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.