Herbstzeit, Kürbiszeit

Kürbis 2020Es ist definitiv Herbst, nicht nur kalendarisch, sondern auch wettermäßig. Kalt, regnerisch und man sehnt sich schon nach dem nächsten Sommer. Aber der Herbst hat auch seine guten Seiten – ich warte ja auf den ‚goldenen Oktober‘, wo man lange Herbstwanderungen in den Weinbergen des Rheingau (siehe Herbst im Rheingau …) oder in den Wäldern des Taunus (siehe Novemberimpressionen: Herbstwald, Wandern am Taunussteig) – oder auch sonst überall in der näheren Umgebung unternehmen kann. Das nachstehende Bild segelt unter ‚muss noch wachsen, was ein Kürbis werden will‘. Die Pflanze hat zwar schon Mehltau auf den Blättern. Aber die Aufnahme entstand im August auf einem Feld bei Hof Gimbach im Taunus, wo der Besitzer jedes Jahr Blumen und Kürbisse zum ’selbst pflücken‘ anbaut.


Anzeige


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Essen, Foto, Natur abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.