Heute ist Welt-Mädchentag und Mädels im Sport

Am heutigen 11. Oktober ist der von den Vereinten Nationen ausgerufene Welt-Mädchentag. An diesem Tag soll auf die Belange von Mädchen und die Hindernisse, mit denen sie konfrontiert sind, aufmerksam gemacht werden. Zufällig ist mir die Tage eine Statistik zu Mädchen im Sport in die Hände gefallen, die ich kurz präsentieren möchte.


Anzeige

Hinweise zum Welt-Mädchentag lassen sich beispielsweise auf dieser Plan-Seite abrufen. Ein spezielles Thema sind Mädchen im Sport. Das macht Spaß, fördert die Gesundheit und ist ein Ausgleich zu Schule und Arbeit. Zum Welt-Mädchentag noch folgende Zahlen: In Deutschland treiben 2,2 Millionen Mädchen unter 15 Jahren Vereinssport in 39 olympischen Disziplinen. Und hier der Mädchenanteil in ausgewählten Sportarten:

Mädchen und Sport

Schwimmen scheint eine Domäne der Mädels zu sein – im Fußball sind sie erwartungsgemäß unterrepräsentiert. Obwohl ich bei meinen Spaziergängen sehe, dass Mädchenmannschaften auf unserem Sportplatz trainieren. Scheint dort so etwas wie ein ‘harter Kern’ zu sein.


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.