Der Super-Mars als heller Stern am Nachthimmel

Mars und Vollmond (3.10.2020)Im Oktober 2020 ist der Planet Mars sehr gut am Nachthimmel sichtbar. Ich hatte bereits am 3. Oktober 2020 den Beitrag Erwischt: Mars neben dem Vollmond (3.10.2020) zum Mars und ein Foto hier im Blog veröffentlicht. Aber es gibt noch eine Besonderheit, die ich ansprechen möchte. Am 6. Oktober 2020 betrug der Abstand Erde und Mars nur noch etwa 62 Millionen Kilometer (160-mal die Mond-Distanz). So nahe wird uns Mars erst im Jahr 2035 wieder kommen.


Anzeige

Diese Nähe ist der Grund, warum der Planet Mars momentan als besonders heller Stern zu sehen ist. Diese Nacht (14./15.10.2020) steht die Erde zudem genau zwischen Sonne und Mars. Sobald die Sonne untergeht, taucht Mars als Stern im Osten auf, wandert dann bis Mitternacht hoch in den Zenit, um dann am Morgen im Westen unterzugehen. Hier noch die Mars-Aufnahme samt Mond vom 3. Oktober 2020.

Mars und Vollmond (3.10.2020)
(Mond und Mars, 3. Oktober 2020)

Ähnliche Artikel:
Juli 2020, Sternschnuppen und Kometen: Aquariden und mehr
Neues Foto: Komet Neowise am 12. Juli 2020
Good morning! Morgenhimmel mit Venus …
Morgenhimmel mit Mond und Venus (Sept. 2020)
Erwischt: Mars neben dem Vollmond (3.10.2020)


Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Foto, Natur abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.