SpaceX: Probeflug des Starship-Prototyps endet mit einem Crash

Die US-Raumfahrtfirma SpaceX hat diese Woche doch noch einen Testflug mit einem Prototyp des Starship (welcher später mal Menschen in den Weltraum zum Mond und zum Mars befördern soll) unternommen. Der Prototyp stieg auf eine Höhe von 12,5 Kilometer auf, um danach zu landen. Bei diesem Testflug wurde der Prototyp bei der Landung aber zerstört.


Anzeige

Hintergrund zum Starship

Mit dem Starship will SpaceX als Oberstufe auf einer SpaceX Falcon-Rakete ins Weltall und zu anderen Planeten fliegen. Über das Projekt hatte ich im Blog-Beitrag Starship: Bald Test in Texas berichtet. Laut Wikipedia plant das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX für 2020 suborbitale Tests, um 2021 mit dem Starship-Raumschiff einsatzbereit zu sein.

Testflug in 12,5 Kilometer Höhe

Ich hatte im Blog-Beitrag SpaceX: Probeflug des Starship-Prototyps abgebrochen einige Hinweise auf diesen Testflug gegeben. Dieser diente zur Erprobung einiger Komponenten. Die Entwickler schätzten die Wahrscheinlichkeit, dass der Prototyp heil landen würde, auf unter 50% ein. Es ging vor allem darum, Komponenten zu testen und Daten des Flugs zu gewinnen. Daher waren die Entwickler und Chef Elon Musk auch zufrieden mit dem Versuch, denn man habe die benötigten Daten erhalten. Nachfolgendes Video zeigt über eine Stunde den Live-Stream des Starts, des Flugs und die Landung, die mit einem Feuerball endet.

(Quelle: YouTube)

Der Start beginnt in etwas bei 1:21 mit der Zündung der Triebwerke. Das Raumschiff steigt dann auf die Flughöhe von 12,5 km auf, um um freien Fall zur Erde zurück zu kehren. Beim Flug wird der Kurs durch Luftfinnen korrigiert. Kurz vor dem Aufschlag richten Raketenmotore das Starship auf und starten die Triebwerke, um eine weiche Landung zu ermöglichen.  Ab 1:54 beginnt der Landevorgang, wobei möglicherweise ein Triebwerk ausgefallen ist. Der Prototyp setzte zu hart und schräg auf, und explodierte in einem Feuerball. Die Kollegen von Golem haben in diesem Artikel noch einige Details zum Testflug zusammen getragen.

Ähnliche Artikel:
Starship: Bald Test in Texas
SpaceX Starship-Prototyp fast fertig
Satz mit X: Starship-Prototyp von SpaceX explodiert
Touristenflüge: Mit SpaceX hoch hinaus ins All
Nächster Starship-Prototyp von SpaceX explodiert
SpaceX: Starship-Prototyp explodiert, und heute neuer Startversuch mit der Crew Dragon
SpaceX: Starship macht 150 Meter Hopser
SpaceX: Starship Testflug kommende Woche?
SpaceX: Probeflug des Starship-Prototyps abgebrochen


Cookies blockieren entzieht uns die Finanzierung: Cookie-Einstellungen

Anzeige


Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.